Home
Warengruppen
Artikelsuche
Letzte Aktualisierung
dieser Seite (außer News)
am: 
Wir sind erreichbar

Plus-Elektronik GbR
Meller Str. 47
49084 Osnabrück
Telefon: +49 0541 - 98254955
Telefax: +49 0541 - 98254956
E-Mail: plus@plus-elektronik.de

oder über unser Kontaktformular

   Bausätze Heimkino
Home Lautsprecher & Zubehr Home - HiFi Programm VISATON - Produkte Baustze Heimkino

Bitte wählen Sie aus der folgenden Warengruppe die Artikel aus, die Sie bestellen möchten. Tragen Sie einfach die gewünschte Bestellmenge in das dazugehörige Eingabefeld ein. Um den Artikel in den Einkaufskorb zu legen, klicken Sie bitte auf den 'Bestellen' Knopf.

ARIA 2 MHT CENTER (Stck.)   -   Artikel Nr. V 5947



Eigenschaften und Klang


Der ARIA 2 MHT CENTER ist mit der beliebten Chassiskombination bestehend aus TI 100 8 Ohm und MHT 12 8 Ohm bestückt. Aufgrund dieser Bestückung und seines linearen Frequenzganges eignet er sich hervorragend als Ergänzung z.B. der VOX 253 MTI oder der TOPAS zu einer High-End-Heimkinoanlage. Wie von der Chassisanordnung der ARIA 2 gewohnt, befindet sich der Magnetostat in der Mitte der schlanken Schallwand, gesäumt von den beiden Titan-Tiefmitteltönern. Im Gegensatz zu Center-Lautsprechern mit echter D'Appolito-Anordnung eignet sich der ARIA 2 MHT CENTER bestens für die horizontale Positionierung z.B. über oder unter dem Fernseher, da er ein wesentlich geringeres Maß an Bündelung aufweist. Verantwortlich hierfür zeichnet die raffinierte 2,5-Wege-Weichenschaltung. Sie trennt den einen der beiden Tiefmitteltöner schon bei 1800 Hz, während der zweite erst ab 4500 Hz die hohen Frequenzen dem Magnetostaten überlässt. Diese unterschiedliche Behandlung der beiden TI 100 8 Ohm verhindert eine ausgeprägte Richtcharakteristik, die bei einer vertikal positionierten D'Appolito-Anordnung zwar erwünscht ist, bei einem horizontal ausgerichteten Center aber unbedingt vermieden werden sollte. Dadurch können alle Plätze im Heimkino fast gleichmäßig beschallt werden.


Technische Daten:


Nennbelastbarkeit 80 W
Musikbelastbarkeit 120 W
Nennimpedanz Z 4 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB) 5840000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel 86 dB (1 W/1 m)
Trennfrequenz 1800 / 4500 Hz
Gehäuseprinzip Bassreflex
Nettovolumen 8 l
Außenmaß Höhe 160 mm
Außenmaß Breite 396 mm
Außenmaß Tiefe 210 mm


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 549.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

ARIA (Stck.)   -   Artikel Nr. V 5945




Eigenschaften und Klang
Die ARIA ist eine kleine 2-Wege Regalbox mit dem High-End Tiefmitteltöner TI 100 8 Ohm und der Hochtonkalotte G 20 SC 8 Ohm. Sie eignet sich sowohl als Satellit in Stereo-Systemen als auch für den Einsatz in Mehrkanalsystemen. Dabei kann sie als Center- oder Effektlautsprecher mit größeren Hauptlautsprechern wie z.B. der VOX 200 kombiniert oder auch auf allen Kanälen eingesetzt werden. Die untere Grenzfrequenz liegt bei 75 Hz, d.h. der Tiefbassbereich sollte von einem aktiven Subwoofer übernommen und die Satelliten mit einem Hochpass geschützt bzw. in Mehrkanalsystemen im Small-Mode angesteuert werden.
Bei Aufstellung direkt an einer Wand oder im Regal kann das Bassreflexrohr bedämpft oder verschlossen werden, um die dabei entstehende Tieftonanhebung zu kompensieren.

Technische Daten:


Nennbelastbarkeit: 40 W; Musikbelastbarkeit 60 W; Nennimpedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 75 - 30000 Hz; Mittlerer Schalldruckpegel: 84 dB (1 W/1 m); Trennfrequenz: 2500 Hz.

Gehäuseprinzip: Baßreflex

Nettovolumen 3,8 l

Außenmaß Höhe: 270 mm
Außenmaß Breite: 160 mm
Außenmaß Tiefe: 160 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 257.95  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

ARIA 2 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 5946




Eigenschaften und Klang


Die ARIA 2 ist eine kleine 2-Wege Regalbox mit zwei High-End Tiefmitteltöner TI 100 8 Ohm und der Hochtonkalotte G 20 SC 8 Ohm. Sie eignet sich sowohl als Satellit in Stereo-Systemen als auch für den Einsatz in Mehrkanalsystemen. Dabei kann sie als Center- oder Effektlautsprecher mit größeren Hauptlautsprechern wie z.B. der VOX 200 kombiniert oder auch auf allen Kanälen eingesetzt werden. Die untere Grenzfrequenz liegt bei 75 Hz, d.h. der Tiefbassbereich sollte von einem aktiven Subwoofer übernommen und die Satelliten mit einem Hochpass geschützt bzw. in Mehrkanalsystemen im Small-Mode angesteuert werden.
Bei Aufstellung direkt an einer Wand oder im Regal kann das Bassreflexrohr bedämpft oder verschlossen werden, um die dabei entstehende Tieftonanhebung zu kompensieren.


TechnischeDaten

Nennbelastbarkeit: 80 W; Musikbelastbarkeit: 120 W; Nennimpedanz: 4 Ohm; Übertragungsbereich: 75 - 30000 Hz; Mittlerer Schalldruckpegel: 86 dB (1 W/1 m); Trennfrequenz: 2500 Hz;

Gehäuseprinzip: Baßreflex

Nettovolumen 8 l

Außenmaß Höhe: 396 mm
Außenmaß Breite 160 mm

Außenmaß Tiefe 210 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 409.50  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

ARIA DIPOL 1 (Paar)   -   Artikel Nr. V 5944




Eigenschaften und Klang


Die ARIA DIPOL 1 ist ein Effektlautsprecher für die hinteren Kanäle in Mehrkanalsystemen. Sie vereint zwei Konzepte: Sowohl Dipol- als auch direkt abstrahlender Betrieb sind möglich. Durch Zuschaltung der beiden äußeren Hochtöner wird im Hochtonbereich eine Dipolcharakteristik, d.h. ein diffuses Schallfeld erzeugt. Der mittlere Hochtöner wird dabei deaktiviert. Diese Lösung erreicht zwar nicht das perfekte Diffusfeld eines kompletten Dipols, der auch im Tieftonbereich doppelt bestückt ist, stellt aber einen günstigen Kompromiss dar.
Die ARIA DIPOL 1 können sowohl mit den anderen Typen der ARIA-Reihe als auch mit größeren Boxen wie der VOX 200 kombiniert werden.


Technische Daten:


Nennbelastbarkeit: 40 W; Musikbelastbarkeit: 60 W; Nennimpedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 75 - 30000 Hz; Mittlerer Schalldruckpegel: 84 dB (1 W/1 m); Trennfrequenz: 2500 Hz.


Gehäuseprinzip: Baßreflex


Nettovolumen 4,5 l
Außenmaß Höhe: 270 mm
Außenmaß Breite: 260 mm

Außenmaß Tiefe: 121 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 699.95  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT Center 81 / Stück   -   Artikel Nr. V 8405



Eigenschaften und Klang
Beim CT CENTER 81 handelt es sich um ein kompaktes geschlossenes 3-Wege System mit einem sehr ausgewogenen Klang und einer kompletten magnetischen Abschirmung, wie sie bei der Aufstellung in der Nähe von Computermonitoren oder Fernsehern gefordert wird. Bei der Bestückung werden die magnetisch abgeschirmten Chassis F 8 SC 8 Ohm (8 cm Breitband) sowie SC 5 8 Ohm (10 mm Hochton) eingesetzt und die komplette Box entspricht in der Abschirmung der THX-Vorschrift (3-Gauß-Kurve). Durch die asymmetrische Schallwandaufteilung und die Frequenzweichenkonstruktion wird ein gutes Rundstrahlverhalten sowohl auf vertikaler als auch auf horizontaler Achse erreicht. Hierdurch können die Boxen senkrecht stehend, wie bei Multimediasystemen üblich, oder auch waagerecht auf einem Fernsehgerät liegend, wie bei Surroundanlagen üblich, installiert werden.
Klanglich zeichnet sich der CT CENTER 81 durch ein präzises und gut von der Box gelöstes Klangbild aus, das für Lautsprecher dieser Größe noch erstaunlich kräftige Tieftonanteile hat.


Technische Daten:


Nennbelastbarkeit mit Hochpassfilter 100 W
Musikbelastbarkeit mit Hochpassfilter 150 W
Nennimpedanz Z 4 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB) 100 - 20000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel 87 dB
Trennfrequenz 1500 Hz / 5000 Hz
Gehäuseprinzip geschlossen / closed
Nettovolumen 3 l
Außenmaß Höhe 240 mm
Außenmaß Breite 105 mm
Außenmaß Tiefe 200 mm


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 81.50  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT CENTER 80 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8400




Eigenschaften und Klang

Beim CT CENTER 80 handelt es sich um ein kompaktes geschlossenes 2 - Wege System mit einem sehr ausgewogenen Klang und einer kompletten magnetischen Abschirmung, wie sie bei der Aufstellung in der Nähe von Computermonitoren oder Fernsehern gefordert wird. Bei der Bestückung werden die magnetisch abgeschirmten Chassis SC 8 (8 cm Breitband) sowie SC 5 (10 mm Hochton) eingestzt und die komplette Box entspricht in der Abschirmung der THX - Vorschrift (3 - Gauß - Kurve). Durch die asymetrische Schallwandaufteilung und die Frequenzweichenkonstruktion wird ein gutes Rundstrahlverhalten sowohl auf vertikaler als auch horizontaler Achse erreicht. Hierdurch können Boxen senkrecht stehend, wie bei Multimediasystemen üblich, oder auch waagerecht auf einem Fernseher liegend, wie bei Surroundanlagen üblich, installiert werden. Damit ergibt sich auch der betrieb im Subwoofer - Satelliten - System SUB/SAT 80. Klanglich zeichnet sich der CENTER 80 durch ein präzises und gut von der Box gelöstes Klangbild aus, das für Lautsprecher dieser Größe noch erstaunliche Tieftonanteile hat. Der CENTER 80 bietet in Kombination mit dem SUB/SAT 80 System und zwei EFFECT 80 hervorragenden Surroundsound für Einsteiger, der bei Filmen durch mittig ortbare Dialoge, durch Hintergrundgeräusche und dramatische Klangeffekte den Zuhörer in die Mitte des Geschehens versetzt.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 100* Watt; Musikbelastbarkeit: 150* Watt; Impedanz: 6 Ohm; Übertragungsbereich: 80 - 22.000 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 85 dB (2,83 V/1m); Trennfrequenz: 5.000 Hz, * als Center - Speaker im "Normal" - Betrieb ab 100 Hz oder über Weiche "Sub 80" ab 120 H.
Gehäuseprinzip: geschlossen


Gehäusemaße
Nettovolumen: ca. 3 l

Außenmaße
Höhe: 240 mm; Breite: 105 mm; Tiefe: 200 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 101.50  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT EFFECT 80 (Paar)   -   Artikel Nr. V 8410




Eigenschaften und Klang

Wenn für die Surroundboxen seitlich hinter der Sitzgruppe sehr wenig Platz vorhanden ist, bietet sich die kleine Surroundbox EFFECT 80 als Lösung an. Mit ihren winzigen Abmessungen kann sie überall unauffällig untergebracht werden. Für den nötigen Übertragungsbereich von 100 Hz - 7.000 Hz ist der breitbänder FRS 8 mit seinem äußerst linearen Frequenzgang hervorragend geeignet. Umfangreiche Hörversuche haben ergeben, daß für Surroundboxen eine Rundstrahlcharakteristik besonders günstig ist. Auf diese Weise wird ein weitgehend hörplatzunabhängiger Raumeindruck erreicht. Um diese Abstrahlcharakteristik zu erzielen, wird der FRS 8 so montiert, daß er nach oben abstrahlt. Aufgrund der geringen Baugröße setzt die Bündelung erst bei sehr hohen Frequenzen ein. Die geforderten 7.000 Hz werden also problemlos auch in der horizontalen Ebene übertragen. Der günstige Montageort der kleinen Boxen ist in Ohrhöhe an einer wand oder unmittelbar in einer Raumecke seitlich hinter dem Hörplatz. Die relativ geringe Belastbarkeit dieses kleinen Breitbandsystems ist bei Surround - Wiedergabe kaum ein Problem, denn die sehr energiereichen, tiefen Frequenzen sind im Effektkanal bei Dolby Surround Prologic nicht vorhanden. Außerdem ist eine Anlage nicht korrekt eingepegelt, wenn das akustische Geschehen vorne geortet wird. Die Effektlautsprecher erzeugen einen eher leisen und diffusen Raumklangeindruck, der nicht direkt ortbar sein sollte. Klanglich können diese mit minimalem Aufwand zu realisierenden Raumboxen voll überzeugen. Alles, was in Filmen, die mit Dolby Surround Prologic kodiert sind, an Rauminformation vorhanden ist, wird sehr natürlich und auch für normale Wohnzimmergrößen mit mehr als ausreichender Lautstärke reproduziert. Zwei CT EFFEKT 80 bieten in Kombination mit dem SUB/SAT 80 System und dem CT CENTER 80hervorragenden Surroundsound für Einsteiger, der bei Filmen durch mittig ortbare Dialoge, durch Hintergrundgeräusche und dramatische Klangeffekte den Zuhörer in die Mitte des Geschehens versetzt.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 50* Watt; Musikbelastbarkeit: 80* Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 100 - 15.000 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 82 dB; *über Surround - Effektkanal ab 100 Hz
Gehäuseprinzip: geschlossen

Gehäusemaße
Nettovolumen: ca. 1 l

Außenmaße
Höhe: 200 mm; Breite: 105 mm; Tiefe: 105 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 59.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT MAIN 100   -   Artikel Nr. V 8412




Eigenschaften und Klang
Als kleine Satelliten-Box ist der CT MAIN 100 mit zwei W 100 S 4 Ohm und der Gewebekalotte G 25 ND 8 Ohm bestückt. Die beiden Tieftöner sind in Reihe geschaltet, so daß man auf eine Gesamtimpedanz von 8 Ohm kommt. Der CT MAIN 100 kann deshalb auch an Receivern betrieben werden, für die geringere Impedanzen ein Problem sind. Die Chassis sind symmetrisch nach D'Appolito auf der Schallwand angeordnet, wobei die ovale Frontplatte des Hochtöners einen sehr geringen Abstand der Tieftöner gestattet. Der CT MAIN 100 kann als Hauptlautsprecher in Mehrkanalsystemen (z.B. CineTOP 100-Kombination mit 2x CT MAIN 100, 1x CT CENTER 100 und 2x CT DIPOL 100, ergänzt durch einen aktiven Subwoofer), oder auch als Satellit in einem Stereo-System eingesetzt werden. Als Subwoofer kommt z.B. der SUB W-20.39 in Frage.


Technische Daten
Nennbelastbarkeit 60 W; Musikbelastbarkeit 100 W; Nennimpedanz 8 Ohm; Übertragungsbereich 80 - 30000 Hz; Mittlerer Schalldruckpegel 85 dB (1 W/1 m); Trennfrequenz 2000 Hz

Gehäuseprinzip geschlossen / closed

Nettovolumen 8 l

Außenmaße: (H x B x T): 396 mm x 160 mm x 210 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 169.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT DIPOL 100   -   Artikel Nr. V 8416




Eigenschaften und Klang
In diesem Dipol-Lautsprecher kommen zwei W 100 S 4 Ohm und zwei Gewebekalotten G 25 ND 8 Ohm zum Einsatz. Dipole sollen für ein diffuses Schallfeld auf den Effekt-Kanälen sorgen. Deshalb sind die Hochtöner vorne und hinten gegeneinander verpolt. Durch die Allpaßschaltung im Tieftonzweig wird erreicht, daß die Tieftöner oberhalb 200 Hz ebenfalls gegenphasig, darunter aber in Phase arbeiten. So wird eine komplette Baßauslöschung vermieden. Beide Dipole sollten seitlich neben dem Hörplatz etwas oberhalb der Ohrhöhe aufgestellt oder an der Wand befestigt werden.
Neben der CineTOP 100-Kombination aus 2x CT MAIN 100, 1x CT CENTER 100, 2x CT DIPOL 100 sowie aktivem Subwoofer ist z.B. auch eine Kombination des Centers und der Dipole mit kleinen und mittleren Standboxen wie z.B. ALTO II, ALTO III C oder ALTO LINE möglich. Als Subwoofer kommt z.B. der SUB W-20.39 in Frage.

Technische Daten

Nennbelastbarkeit 60 W; Musikbelastbarkeit 100 W; Nennimpedanz 8 Ohm; Übertragungsbereich 80 - 30000 Hz; Mittlerer Schalldruckpegel 85 dB (1 W/1 m); Trennfrequenz 2000 Hz
Gehäuseprinzip geschlossen / closed

Abstrahlverhalten dipolar (diffus)

Nettovolumen 4 l + 4 l

Außenmaße: (H x B x T): 260 mm x 400 mm x 173 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 283.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT CENTER 130 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8441




Eigenschaften und Klang

Der Center 130 wurde mit einer speziellen Chassisanordnung für ein perfektes Rund- strahlverhalten und eine bildnahe Schallortung entwickelt. Dialoge können auf diese Weise exakt lokalisiert und auch aus Winkeln bis zu 30 ohne Klangveränderung exakt zugeordnet werden. Die neu entwickelten Lautsprecher W 130 SC und die 25 mm Titankalotte mit Neodymmagnet SC 4 ND sind magnetisch abgeschirmt. Die geschlossene 2-Wege-Box besitzt mit ihren 8 Litern Nennvolumen eine Güte von ca. 0,7 und einen linearen Frequenzgang von 100 Hz bis 20.000 Hz. Wird die Box, wie empfohlen, ab 100 Hz betrieben, erreicht diese problemlos einen maximalen Schalldruck von 105 dB. Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, daß die hohe Anschlußimpedanz einen Betrieb mit beliebigen Verstärkern ermöglicht. Wird die Box vom Verstärker her nicht mit einem unter 100 Hz beschnittenen Signal betrieben, sollte, um Überlastungen bei hohen Pegeln zu vermeiden, zusätzlich das empfohlene passive Hochpaßfilter eingebaut werden. Optional kann der Center nun noch mit dem Aktivsubwoofer ASM T-25 mit einer Trennfrequenz von 100 Hz kombiniert werden und es ergibt sich ein hochwertiges Center-System, daß den gesamten Frequenzbereich abdeckt, hoch belastbar ist und dennoch minimale Abmessungen für optimale Aufstellmöglichkeiten besitzt. Der CENTER 130 kann in allen Cine Top 170 oder 200 für normale Wohnzimmer eingesetzt werden. Stellt man den CENTER 130 senkrecht, kann er auch als Hauptlautsprecher für ein kompaktes Home-Cinema-System verwendet werden, das jedoch der Unterstützung durch einen Subwoofer, z.B. ASM T 25, bedarf. Der CENTER 130 zeichnet sich durch ein hervorragendes Rundstrahlverhalten und einen ausgewogenen Klang aus, der Filmdialoge nichts von ihrer Natürlichkeit verlieren läßt.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 100* Watt; Musikbelastbarkeit: 160 * Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 100 - 20.000Hz (-3 dB); Mittl. Kennschalldruck: 85 dB; Max. Schalldruck: 105 dB; Trennfrequenz: 2.500 Hz

*als Center-Kanal im "Normal"-Betrieb oder mit passiven HP ab 100 Hz.
Gehäuseprinzip: geschlossen / Q=0,7;
Abstrahlverhalten: horizontale Bündelung (linear bis 30)
Gehäusemaße
Nettovolumen: 8 l

Außenmaße
Höhe: 210 mm; Breite: 340 mm; Tiefe: 206 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 181.50  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT DIPOL 130 (Paar)   -   Artikel Nr. V 8442




Eigenschaften und Klang

Bei dem Lautsprecher DIPOL 130 handelt es sich um einen Dipollautsprecher für die wandnahe Aufstellung, der den THX Vorgaben entspricht. Aufgrund des speziellen Verhaltens dieses Dipols wird ein vollkommen gelöstes Diffusschallfeld erzeugt. Zum Einsatz kommen in dieser Box zwei Tiefmitteltöner W 130 S und zwei 25 mm Titankalotten mit Neodymmagnet SC 4 ND. Im Mittel- und Hochtonbereich arbeiten die in entgegengesetzte Richtungen strahlenden Lautsprecher aus separaten geschlossenen Gehäusen um 180 phasenverschoben. Bis zu einer Frequenz von 200 Hz arbeiten die Tiefmitteltöner jedoch gleichphasig. Dies wurde durch eine spezielle Frequenzweichenschaltung erreicht, damit trotz des Dipolprinzips im Baßbereich effektiv Schall erzeugt werden kann. Ein solcher Dipol muß nach THX Vorgaben einen Frequenzbereich von 125 Hz - 10.000 Hz abdecken. Dies erreicht der DIPOL 130 mühelos, wie auch den geforderten maximalen Schalldruck von 102 dB. Bei der Entwicklung wurde weiterhin auf eine hohe Anschlußimpedanz geachtet, um den Betrieb mit beliebigen Verstärkern zu ermöglichen. Der DIPOL 130 kann aber auch problemlos in ganz normalen Dolby Surround Anlagen eingesetzt werden. Wird die Box vom Verstärker her nicht mit einem unter 100 Hz beschnittenen Signal betrieben, sollte, um Überlastungen bei hohen Pegeln im Baßbereich zu vermeiden, zusätzlich das empfohlene passive Hochpaßfilter eingebaut werden. Optional können nun noch zwei Dipole (links u. rechts) mit einem Aktivsubwoofer ASM T- 25 mit einer Trennfrequenz von 100 Hz kombiniert werden und es entsteht ein ideales Surround - Kanal - System, daß den gesamten Frequenzbereich abdeckt. Hierdurch wird die für den "Fullrange" - Betrieb geforderte hohe Belastbarkeit problemlos erreicht. Der DIPOL 130 wird für ein optimales Ergebnis seitlich der Sitzposition an der Wand in 1 m - 1,5 m Höhe aufgestellt oder aufgehängt. Die Box kann in allen Cine TOP - Systemen, wie Cine TOP 130, Cine TOP 170 und Cine TOP 200 für kleine und auch für große Räume eingesetzt werden. Zur Aufwertung von bereits vorhandenen Heimkinosystemen sind die DIPOL 130 ebenfalls bestens geeignet. Dieser Dipol zeichnet sich durch ein hervorragendes Diffusschallfeld aus, daß den Zuhörer mit einem Klangteppich regelrecht einhüllt. Die plastische und trotzdem nicht ortbare Raumeffekte verwandeln den Wohnraum in ein echtes Erlebniskino.



Technische Daten
Nennbelastbarkeit: 100* Watt; Musikbelastbarkeit: 160* Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 100 - 20.000 Hz (-3 dB); Mittl. Kennschalldruck: 85 dB; Max. Schalldruck: 105 dB;

*über Effek-Kanal oder passiven HP ab 100 Hz.

Gehäuseprinzip: geschlossen
Abstrahlverhalten: dipolar (diffus)

Gehäusemaße
Nettovolumen: 2 x 3 l

Außenmaße
Höhe: 260 mm; Breite: 412 mm; Tiefe: 173 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 587.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT MAIN 170 / (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8443




Eigenschaften und Klang

Die Box MAIN 170 wurde als Hauptlautsprecher für Heimkinoanwendungen aber auch zum Musikhören entwickelt. Die geschlossene 3-Wege-Box weist eine symmetrisch um den 25 mm Titanhochtöner mit Neodymmagnet SC 4 ND angeordnete Schallwandbestückung nach dem bekannten D`Appolito - Prinzip auf. Die verwendeten Lautsprecher W 100 SC und W 170 SC sind magnetisch abgeschirmt. Um störende Einflüsse der Schallwand auf das Abstrahlverhalten möglichst auszuschließen, ist die gesamte Mittel-Hochtoneinheit nicht mittig positioniert, sondern zur Innenseite hin verschoben. Der lineare Übertragungsbereich der Box beträgt 80 Hz - 20.000 Hz, was zusammen mit der vertikalen Bündelung, einer Gesamtgüte von ca. 0,7 und einem maximalen Schalldruck von über 108 dB den THX Anforderungen entspricht. Die MAIN 170 kann für normale und auch für große Räume eingesetzt werden. Mit einem Sockel verwandelt sich das Gehäuse in eine Standbox. Die MAIN 170 besitzt eine exakte Baßwiedergabe und einen äußerst ausgeglichenen Klang, wodurch ein echter Live-Eindruck entsteht. Selbst hohe Lautstärken werden natürlich und unverzerrt reproduziert. Bei der Konstruktion wurde Wert auf hohe Anschlußimpedanz gelegt, damit die Boxen ohne Probleme mit beliebigen Verstärkern betrieben werden können. Empfohlen wird der Einsatz in Kombination mit den Center-Speakern CENTER 130 oder CENTER 170, dem Effect-Speaker DIPOL 130 und dem Subwoofer T 36. Die originalgetreue akustische Wiedergabe bei Filmen versetzt den Zuhörer in den Mittelpunkt des Geschehens. Ein System, daß so richtig Spaß macht.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 100 Watt; Musikbelastbarkeit: 160 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 80 - 20.000 Hz -3 dB; Mittl. Kennschalldruck: 89 dB; Max. Schalldruck: 108 dB; Trennfrequenzen: 450 Hz/2.500 Hz.

Gehäuseprinzip: geschlossen Q = 0,7 Abstrahlverhalten: vertikale Bündelung

Gehäusemaße:
Nettovolumen: 21 l/ 3 l

Außenmaße: Höhe: 740 mm Breite: 230 mm Tiefe: 256 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 312.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT CENTER 170 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8443




Eigenschaften und Klang

Basierend auf den Hauptlautsprechern MAIN 170 stellt der CENTER 170 den passenden Center-Speaker dar, der sich nur durch seine quer liegende Bauform vom MAIN 170 unterscheidet. Durch die identische Bestückung und Frequenzweiche kann dieses Centersystem ideal für THX - Systeme verwendet werden. Die geschlossene 3-Wege-Box weist eine symmetrisch um den 25 mm Titanhochtöner mit Neodymmagnet SC 4 ND angeordnete Schallwandbestückung auf. Die verwendeten Lautsprecher W 100 SC und W 170 SC sind magnetisch abgeschirmt, sodaß die gesamte Box der THX - Vorschrift (3-Gauß-Kurve) entspricht. Damit kann die Box auch als Sockel für einen Fernseher dienen. Der lineare Übertragungsbereich der Box beträgt 80 Hz - 20.000 Hz, was zusammen mit der vertikalen Bündelung, einer Gesamtgüte von ca. 0,7 und einem maximalen Schalldruck von über 108 dB den THX Anforderungen entspricht. Der CENTER 170 kann auch als Hauptlautsprecher eingesetzt werden und ist von seinen Abmessungen her auf einen quer liegenden Subwoofer T 36 stapelbar. Der CENTER 170 besitzt eine exakte Baßwiedergabe und einen äußerst ausgeglichenen Klang wodurch ein echter Live-Eindruck entsteht. Selbst hohe Lautstärken werden natürlich und unverzerrt reproduziert. Bei der Konstruktion wurde Wert auf hohe Anschlußimpedanz gelegt, damit die Boxen ohne Probleme mit beliebigen Verstärkern betrieben werden können. Empfohlen wird der Einsatz in Kombination mit den Center-Speakern CENTER 130 oder CENTER 170, dem Effect-Speaker DIPOL 130 und dem Subwoofer T 36. Die originalgetreue akustische Wiedergabe bei Filmen versetzt den Zuhörer in den Mittelpunkt des Geschehens. Ein System, daß so richtig Spaß macht.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 100 Watt Musikbelastbarkeit: 160 Watt ;Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 80 - 20.000 Hz -3 dB; Mittl. Kennschalldruck: 89 dB; Max. Schalldruck: 108 dB; Trennfrequenzen: 450 Hz/2.500 Hz.

Gehäuseprinzip: geschlossen, Q = 0,7
Abstrahlverhalten: vertikale Bündelung

Gehäusemaße:
Nettovolumen: 21 l/ 3 l

Außenmaße:
Höhe: 360 mm Breite: 520 mm Tiefe: 226 mm.


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 334.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT SUB T-36 (Stck.   -   Artikel Nr. V 8444




Eigenschaften und Klang

Der Subwoofer T - 36 wurde zur Unterstützung von Home Cinema-und THX Anlagen mit einem aktiven Subwooferausgang entwickelt und kann jedoch bei Bedarf auch mit einem Aktivsubwoofermodul ausgestattet werden. Als Lautsprecher wird der TIW 360 verwendet, für den ein Kompensationsmagnet zur magnetischen Abschirmung erhältlich ist. Das verwendete 12" Chassis erreicht in dem relativ kleinen 63-Liter Gehäuse eine untere Grenzfrequenz von 35 Hz. Zwischen 50 Hz und 200 Hz verfügt der Subwoofer über einen perfekt linearen Frequenzgang und erfüllt gemeinsam mit der realisierten Butterworth-Charakteristik und einem erreichbaren, verzerrungsfreien Schalldruck von über 105 dB bei 50 Hz die THX - Vorgaben. Im Betrieb mit einem Aktivfilter läßt sich somit die geforderte Trennfrequenz und Filtercharakteristik exakt realisieren und das mit einem maximalen Schalldruck, der beim T-36 sogar bei satten 113 dB liegt. Durch eine Eckaufstellung können noch einmal 9 dB zu den angegebenen Schalldruckwerten hinzugerechnet werden. Mit Hilfe der speziellen Gehäusekonstruktion werden tiefe Bässe nahezu verlustfrei, präzise und druckvoll wiedergegeben, so daß Effekte wie Explosionen nicht nur deutlich hörbar sind, sondern dem Zuhörer auch einen körperlich spürbaren Live-Eindruck vermitteln. Der Subwoofer T-36 wird für den Einsatz mit dem System Cine TOP 170 für mittlere und große Räume empfohlen. Seitlich liegend kann dieser Subwoofer auch als Sockel für den CENTER 170 dienen.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 300 Watt; Musikbelastbarkeit: 600 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 35 - 200 Hz (-3 dB bei 50 Hz); Mittl. Kennschalldruck: 89 dB; verzerrungsfreier Schalldruck: 105 dB/50 Hz; Max. Schalldruck: 113 dB.

Gehäuseprinzip: Baßreflex

Gehäusemaße:
Nettovolumen: 63 l
Außenmaße: Höhe: 520 mm Breite: 360 mm Tiefe: 496 mm.


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 364.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT MAIN 200 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8445




Eigenschaften und Klang

Die Box MAIN 200 wurde als Hauptlautsprecher für Heimkinoanwendungen aber auch als Lautsprechersystem für Home-HiFi-Anlagen entwickelt. Die geschlossene 3-Wege-Box weist eine symmetrisch um den 25 mm Titanhochtöner mit Neodymmagnet SC 4 ND angeordnete Schallwandbestückung nach dem bekannten d#Appolito Prinzip auf. Die verwendeten Lautsprecher W 130 SC und W 200 SC sind magnetisch abgeschirmt. Um störende Einflüsse der Schallwand auf das Abstrahlverhalten möglichst auszuschließen, ist die gesamte Mittel-Hochtoneinheit nicht mittig positioniert, sondern zur Innenseite hin verschoben. Der lineare Übertragungsbereich der Box beträgt 80 Hz - 20.000 Hz, was zusammen mit der vertikalen Bündelung, einer Gesamtgüte von ca. 0,7 und einem maximalen Schalldruck von über 110 dB den THX Anforderungen entspricht. Die MAIN 200 kann für große Räume aber auch für kleine Säle eingesetzt werden. Mit einem Sockel verwandelt sich das Gehäuse in eine Standbox. Die MAIN 200 besitzt eine exakte Baßwiedergabe und einen äußerst ausgeglichenen Klang mit einer beeindruckenden räumlichen Abbildung. Höchste Lautstärken, die besonders wichtig für einen realistischen Live-Eindruck sind werden problemlos reproduziert und reißen den Zuhörer regelrecht mit.. Bei der Konstruktion wurde Wert auf hohe Anschlußimpedanz gelegt, damit die Boxen ohne Probleme mit beliebigen Verstärkern betrieben werden können.
Empfohlen wird der Einsatz in Kombination mit den Center-Speakern CENTER 130 CENTER 200, dem Effect-Speaker DIPOL 130 und dem Subwoofer T 40. Die originalgetreue akustische Wiedergabe von akustischem Material läßt den Zuhörer Filme regelrecht miterleben und zum besonderen Erlebnis werden.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 150 Watt; Musikbelastbarkeit: 230 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 80 - 20.000 Hz -3 dB; Mittl. Kennschalldruck: 89 dB; Max. Schalldruck: 110 dB; Trennfrequenzen: 300 Hz/2.500 Hz.

Gehäuseprinzip: geschlossen Q = 0,7
Abstrahlverhalten: vertikale Bündelung
Gehäusemaße:
Nettovolumen: 33 l/ 4 l
Außenmaße: Höhe: 880; mm Breite: 280 mm; Tiefe: 256 mm.


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 372.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT CENTER 200 (Stck.)   -   Artikel Nr. V 8445




Eigenschaften und Klang

Basierend auf den Hauptlautsprechern MAIN 200 stellt der CENTER 200 den passenden Center-Speaker dar, der sich nur durch seine quer liegende Bauform vom MAIN 200 unterscheidet. Durch die identische Bestückung und Freequenzweiche kann dieses Centersystem ideal für THX - Systeme verwendet werden. Die geschlossene 3-Wege-Box weist eine symmetrisch um den 25 mm Titanhochtöner mit Neodymmagnet SC 4 ND angeordnete Schallwandbestückung auf. Die verwendeten Lautsprecher W 130 SC und W 200 SC sind magnetisch abgeschirmt, sodaß die gesamte Box der THX - Vorschrift (3-Gauß-Kurve) entspricht. Damit kann die Box auch als Sockel für einen Fernseher dienen. Der lineare Übertragungsbereich der Box beträgt 80 Hz - 20.000 Hz, was zusammen mit der vertikalen Bündelung, einer Gesamtgüte von ca. 0,7 und einem maximalen Schalldruck von über 108 dB den THX Anforderungen entspricht. Der CENTER 200 kann auch als Hauptlautsprecher eingesetzt werden und ist von seinen Abmessungen her auf einen quer liegenden Subwoofer T 40 stapelbar. Der CENTER 200 besitzt eine exakte Baßwiedergabe und einen äußerst ausgeglichenen Klang mit einer beeindruckenden räumlichen Abbildung. Höchste Lautstärken, die besonders wichtig für einen realistischen Live-Eindruck sind, werden problemlos reproduziert und reißen den Zuhörer regelrecht mit. Bei der Konstruktion wurde Wert auf hohe Anschlußimpedanz gelegt, damit die Boxen ohne Probleme mit beliebigen Verstärkern betrieben werden können. Empfohlen wird der Einsatz in Kombination mit den Hauptlautsprechern MAIN 200, dem Effect-Speaker DIPOL 130 und dem Subwoofer T 40. Die nahezu perfekte Wiedergabe der Audiokanäle läßt den Zuhörer Filme regelrecht miterleben und zum besonderen Erlebnis werden.



Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 150 Watt; Musikbelastbarkeit: 230 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 80 - 20.000 Hz (-3 dB); Mittl. Kennschalldruck: 89 dB; Max. Schalldruck: 110 dB; Trennfrequenzen: 300 Hz/2.500 Hz

Gehäuseprinzip: geschlossen Q = 0,7
Abstrahlverhalten: vertikale Bündelung
Gehäusemaße
Nettovolumen: 33 l/4 l
Außenmaße: Höhe: 400 mm Breite: 630 mm Tiefe: 246 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 372.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

CT SUB T-25   -   Artikel Nr. V 8447




Eigenschaften und Klang

Die Fragestellung bei der Entwicklung des SUB T-25 war folgende: Läßt sich ein Subwoofer mit einem minimalen Volumen von nur 30 Litern zur Tiefbaßunterstützung für Heimkino-Anwendungen und sogar von mittleren Standboxen wie z. B. der SKYLINE realisieren?
Die Antwort lautet eindeutig "Ja". Und zwar mit mit einem speziellen 30 Liter Gehäuse, dem TIW 250 8 Ohm und einem Aktivsubwoofermodul. In dem kleinen Baßreflexgehäuse wird der TIW 250 8 Ohm auf die Schallwand montiert, wodurch sich eine frontseitige Baßreflexöffnung aus optischen und akustischen Gründen anbietet. Mit einem zusätzlichen Kompensationsmagnet läßt sich der Tieftöner magnetisch abschirmen. Das Verstärkermodul befindet sich in der Rückseite des Subwoofers. Im praktischen Einsatz ergibt sich mit einer Trennfrequenz von 50 Hz eine untere Grenzfrequenz von erstaunlichen 25 Hz. Alle Tiefbaßfans kommen somit bei der Unterstützung ihrer vorhandenen Boxen in den Genuß von tiefen Bässen bei satten 106 dB maximalem Schalldruck.
Für Heimkinoanwendungen ist die Trennfrequenz von 100 Hz die richtige Wahl, wodurch sich das Verhältnis zwischen unterer Grenzfrequenz und Wirkungsgrad zugunsten des Maximalpegels verschiebt, der dann bei 112 dB liegt. Die untere Grenzfrequenz steigt hier auf noch immer beachtliche 40 Hz. Durch eine Eckaufstellung können jeweils noch einmal 9 dB hinzugerechnet werden. Je nach Geschmack läßt sich somit die gewünschte Baßwiedergabe im Rahmen der angegebenen Maximallautstärke realisieren. Der SUB T-25 kann sehr gut als Subwoofer für kleine Heimkinosysteme wie CT SUB/SAT 80 oder CineTOP 130 eingesetzt werden. Mit ihm lassen sich jedoch auch der Centerspeaker CT CENTER 130 und der CT DIPOL 130 zum Fullrange-Centerspeaker bzw. Effectspeaker ergänzen.
SUB T-25 ist Teil der Kombinationen: System CT 130 A System CT 170 C System CT 170 D System CT 170 F System CT 200 C System CT 200 D System CT 200 F System CT 80 B

Technische Daten:


Übertragungsbereich: 25 - 110 Hz (50 Hz); 40 - 150 Hz (100 Hz); Maximaler Schalldruck: 106 dB (50 Hz); 112 dB (100Hz);

Gehäuseprinzip: Bassreflex
Nettovolumen 31 l
Außenmaß Höhe: 418 mm; Außenmaß Breite: 303 mm; Außenmaß Tiefe: 396 mm;



Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 269.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

FONTANA AL (Paar)   -   Artikel Nr. V 5974




A C H T U N G, N E U:
Dieser Bausatz enthält nun Kegelsets u n d vorgebogene Messingstangen ! ! ! ! !
Bei Preisvergleichen bitte unbedingt berücksichtigen.


Eigenschaften und Klang

Bei dem 2-Wege-System FONTANA- AL handelt es sich um einen optisch sehr ansprechenden 360 Rundstrahler, der hervorragend als Effect-Speaker geeignet ist. Die Chassis sind nach oben abstrahlend angeordnet und durch zwei speziell geformte Kegel wird die Schallenergie gezielt reflektiert. Dadurch stellt sich ringsum gleichmäßiger Frequenzgang ein, der dem Gehörempfinden im Raum entspricht. Das klanglich beste Ergebnis erzielt man, bei der Aufstellung der Rundstrahler ca. 50cm bis 1 m vor einer Wand. Es entsteht ein Klangbild mit einer verblüffenden Räumlichkeit, das an jeder Stelle des Raumes wahrgenommen werden kann. Phantomschallquellen, wie z.B zwischen den Boxen wahrgenommene Stimmen oder Instrumente, können sitzplatzunabhängig klar und deutlich geortet werden, was dem Zuhörer eine noch nie gekannte Bewegungsfreiheit im gesamten Hörraum erlaubt und das selbst bei akustisch kritischen Aufstellungsbedingungen. Dadurch entstehen für Dolby Surround und Mehrkanalsysteme einzigartige Diffusschallfelder für die Effektkanäle. Der für diese Anwendung ideale Hochtonlautsprecher DT 94 sorgt gemeinsam mit dem neu entwickelten Tiefmitteltöner AL 130 und der sorgfältig abgestimmten Frequenzweiche für ein ausgewogenes und neutrales Klangerlebnis. Tiefe Frequenzen werden durch ein nach unten aus dem Baßgehäuse herausgeführtes Baßreflexrohr BR 15.34 unterstützt und präzise und druckvoll wiedergegeben. Bei allseitiger Abstrahlung von reflexionsarmen Meßraum erreicht die Fontana einen maximalen Schalldruck von 98 dB. Man erzielt jedoch durch die empfohlene Aufstellung vor einer Wand + 6 dB bzw. vor einer Raumecke + 9 dB, so daß der Rundstrahler durchaus auch für große Räume geeignet ist. Bei Bedarf können für ein Surroundschallfeld auch zwei FONTANA AL pro Seite eingesetzt werden. Einen Rundstrahler plaziert man dann seitlich der Sitzposition und den zweiten dahinter. Mit der anderen Seite verfährt man entsprechend. Die FONTANA-AL ist als Fullrange-Effektlautsprecher für hochwertige Raumklangwiedergabe in Dolby Surround und anderen Home-Cinema Anlagen einzusetzen, garantiert aber auch als Hauptlautsprecher für HIFI Stereo-Wiedergabe einen sehr räumlichen Musikgenuß höchster Klangqualität.


Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 70 Watt; Musikbelastbarkeit: 100 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 40 - 20.000 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 80 dB (1W/1m); Trennfrequenz: 2000 Hz

Gehäuseprinzip: Baßreflex

Gehäusemaße
Nettovolumen: 23 l

Außenmaße: Höhe: 1020 mm Breite: 240 mm Tiefe: 240 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 647.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

FONTANELLA - SAT (Paar)   -   Artikel Nr. V 5937



A C H T U N G, N E U:
Dieser Bausatz enthält nun Kegelsets u n d vorgebogene Messingstangen ! ! ! ! !
Bei Preisvergleichen bitte unbedingt berücksichtigen.
Eigenschaften und Klang

Das Subwoofer - Satelliten - System FONTANELLA ist optisch und akustisch eine Besonderheit. Die Chassis der Satelliten sind nach oben abstrahlend angeordnet. Durch zwei speziell geformte Kegel wird die Schallenergie gezielt reflektiert, so daß sich horizontal in alle Richtungen eine gleichmäßige Klangcharakteristik ergibt.
Als Tiefmitteltöner kommt der AL 130 M zum Einsatz, den Hochtonbereich übernimmt der DT 94.
Die diffuse Schallabstrahlung führt zu einer beeindruckenden Räumlichkeit nahezu im gesamten Hörraum. Phantomschallquellen, wie z.B zwischen den Boxen wahrgenommene Stimmen oder Instrumente, können klar und deutlich geortet werden. Die Klangfarbe bleibt sitzplatzunabhängig im gesamten Raum gleich. Optimal ist eine Aufstellung der Satelliten 0,5 m bis 1 m vor einer Wand auf einem Podest oder Ständer. Dabei sollten die Kegel auf Ohrhöhe oder etwas tiefer sein.
Der optisch an die Satelliten angepaßte Subwoofer ist mit dem Doppelschwingspulen - Tieftöner GF 200 bestückt; kräftiger, sehr dynamischer Baß kennzeichnet dieses High - End - Chassis.
Das FONTANELLA - System bietet höchsten Musikgenuß als HiFi - Stereo - Lautsprecher, eignet sich aber auch ganz besonders für die hinteren Effektkanäle in Heimkino - Anlagen. Dabei kann der Subwoofer auch entfallen und nur die Satelliten im Small - Mode betrieben werden.


Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 60 Watt; Musikbelastbarkeit: 90 Watt; Impedanz: 4 Ohm / Satellit: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 35 - 20.000 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 83 dB (2 x 2,83 V/1m); Trennfrequenz: 120 Hz / 2000 Hz;

GehäuseprinzipSubwoofer : Baßreflex
Gehäuseprinzip Satelliten: geschlossen


Gehäusemaße
Nettovolumen

Sub: 32 Liter SAT: 6,5 Liter
Außenmaße SUB: Höhe: 398 mm; Breite: 359 mm; Tiefe: 359 mm.

Außenmaße SAT: Höhe: 360 mm; Breite: 239 mm; Tiefe: 239 mm.


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 599.95  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

FONTANELLA - SUB (Stck.)   -   Artikel Nr. V 5938




Eigenschaften und Klang

Das Subwoofer - Satelliten - System FONTANELLA ist optisch und akustisch eine Besonderheit. Die Chassis der Satelliten sind nach oben abstrahlend angeordnet. Durch zwei speziell geformte Kegel wird die Schallenergie gezielt reflektiert, so daß sich horizontal in alle Richtungen eine gleichmäßige Klangcharakteristik ergibt.
Als Tiefmitteltöner kommt der AL 130 M zum Einsatz, den Hochtonbereich übernimmt der DT 94.
Die diffuse Schallabstrahlung führt zu einer beeindruckenden Räumlichkeit nahezu im gesamten Hörraum. Phantomschallquellen, wie z.B zwischen den Boxen wahrgenommene Stimmen oder Instrumente, können klar und deutlich geortet werden. Die Klangfarbe bleibt sitzplatzunabhängig im gesamten Raum gleich. Optimal ist eine Aufstellung der Satelliten 0,5 m bis 1 m vor einer Wand auf einem Podest oder Ständer. Dabei sollten die Kegel auf Ohrhöhe oder etwas tiefer sein.
Der optisch an die Satelliten angepaßte Subwoofer ist mit dem Doppelschwingspulen - Tieftöner GF 200 bestückt; kräftiger, sehr dynamischer Baß kennzeichnet dieses High - End - Chassis.
Das FONTANELLA - System bietet höchsten Musikgenuß als HiFi - Stereo - Lautsprecher, eignet sich aber auch ganz besonders für die hinteren Effektkanäle in Heimkino - Anlagen. Dabei kann der Subwoofer auch entfallen und nur die Satelliten im Small - Mode betrieben werden.


Technische Daten

Nennbelastbarkeit: 60 Watt; Musikbelastbarkeit: 90 Watt; Impedanz: 4 Ohm / Satellit: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 35 - 20.000 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 83 dB (2 x 2,83 V/1m); Trennfrequenz: 120 Hz / 2000 Hz;

GehäuseprinzipSubwoofer : Baßreflex
Gehäuseprinzip Satelliten: geschlossen


Gehäusemaße
Nettovolumen

Sub: 32 Liter SAT: 6,5 Liter
Außenmaße SUB: Höhe: 398 mm; Breite: 359 mm; Tiefe: 359 mm.

Außenmaße SAT: Höhe: 360 mm; Breite: 239 mm; Tiefe: 239 mm.


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 299.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

SUB T-36,39   -   Artikel Nr. V 8425




Eigenschaften und Klang


Der TIW 360 X 8 OHM ist durch seine schwere Membran und tiefe Resonanzfrequenz besonders gut für Subwoofer in Heimkinosystemen aber auch für HiFi-Anwendungen geeignet. In diesem Bauvorschlag wird er in einem geschlossenen Gehäuse mit 39 l Nettovolumen eingesetzt.
Schon die passive Lösung hat kräftigen Tiefbass, wie er mit anderen Chassis nur in deutlich größeren Gehäusen erreicht werden kann. Schaltet man vor den TIW 360 X 8 OHM einen 820 F-Kondensator, wird der Pegel unterhalb von 50 Hz angehoben und oberhalb davon abgesenkt. Die untere Grenzfrequenz sinkt dabei nochmals auf beachtliche 28 Hz. Übrigens macht sich messtechnisch bei 1 Watt überhaupt nicht bemerkbar, ob man die normalen rauen (sehr preiswerten) Tonfrequenz-Elkos oder die glatten, hochwertigen Elkos nimmt. Folienkondensatoren sind bestimmt nicht nötig. Bei hohen Leistungen könnten allerdings die rauen Elkos warm werden. Welche Elkos man nimmt, ist weniger ein Klangproblem als ein Problem der Betriebssicherheit. Die genaue Dimensionierung ist unkritisch. Man kann also ohne weiteres 1x 470 F und 1x 330 F oder 8x 100 F (parallel) statt 1x 820 F nehmen.
Richtig zu Sache geht es aber, wenn der Lautsprecher mit einem Verstärkermodul mit aktiver Weiche angesteuert wird. Wir haben das Thommessen Proteus SW 2.0 eingesetzt, das viele Einstellmöglichkeiten bietet. Der Pegel wird unterhalb der Einbau-Resonanzfrequenz so entzerrt, dass sich eine gute Bandpasskurve ergibt (Bass-EQ +6 dB bei 23 Hz, Tiefpass 50 Hz). Die untere Grenzfrequenz liegt dann bei atemberaubenden 20 Hz. Da jeder Raum aber im Bassbereich anders reagiert, sollte die beste Einstellung gehörmäßig bestimmt werden.
Weitere Informationen zu Verstärkermodulen der Firma Thommessen gibt es unter www.thommessen.de.

 

nach oben

EUR 348.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

SUB W-20.39   -   Artikel Nr. V 8418



Eigenschaften und Klang
Der SUB W-20.39 ist ein idealer Subwoofer, um kleinere und mittlere Lautsprecherboxen im Baßbereich zu unterstützen (z.B. CT MAIN 100 ). Er ist leistungsfähig genug, um in normalen Räumen kräftige Tiefbaß-Attacken wiederzugeben und hat trotzdem kompakte Außenmaße. In großen Räumen oder wenn dauerhaft extreme Pegel gefordert sind, kann ein zweiter Subwoofer gleicher Bauform ergänzt werden. Wird der SUB W-20.39 in der Nähe eines Fernsehgerätes aufgestellt, sollte statt des W 200 S 4 OHM der magnetisch geschirmte W 200 SC 4 OHM eingesetzt werden. Dadurch werden Bildstörungen aufgrund des magnetischen Streufeldes vermieden. Außerdem ist es natürlich möglich, die 8 Ohm-Varianten der Tieftöner ( W 200 S 8 OHM, W 200 SC 8 OHM ) einzusetzen, wenn der verwendete Verstärker niedrigere Impedanzen nicht zuläßt oder mehrere Subwoofer kombiniert werden sollen.

Technische Daten

Nennbelastbarkeit 75 W; Musikbelastbarkeit 115 W; Nennimpedanz 4 Ohm; Übertragungsbereich 30 - 2000 Hz (-8 dB); Mittlerer Schalldruckpegel 85 dB (1 W/1 m)
Gehäuseprinzip Baßreflex

Nettovolumen 39 l

Außenmaße: (H x B x T): 396 mm x 320 mm x 430 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 92.50  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

TL- SUB (Stck.)   -   Artikel Nr. V 5934




Eigenschaften und Klang

Bei dem Subwoofer TL-SUB handelt es sich um ein System für die detailgetreue Wiedergabe von tiefsten Bässen im Subsonicbereich. Es gibt Software, wo Frequenzen bis 20 Hz und sogar noch darunter auftreten. Man denke nur an den fast legendären Soundeffekt des T-Rex aus dem Film Jurassic Park von Stephen Spielberg !! Wenn man bereit und in der Lage ist, ca. einen halben Kubikmeter Wohnraum zu "opfern", vielleicht sogar einen Um- oder Neubau der Schrankwand plant, dann kommte der TL-SUB für den absoluten Tiefstbaß gerade wie gerufen. Allerdings muß vorab klar gesagt werden: Der Baß der untersten Oktave ist kein Discobaß, der wie die Faust in den Magen schlägt, sondern "butterweich". Er macht sich eher als nicht ortbare Luftdruckschwankung im Raum bemerkbar und läßt die "Hosenbeine flattern". Die ultratiefen Bässe vermitteln einen faszinierenden Live-Eindruck - vorausgesetzt, sie sind tatsächlich auf der Tonspur der Software vorhanden. Bei der Konstruktion handelt es sich um eine neuartige doppelte Transmissionline, die mit einem TIW 360 und einem TIW 400 ausgestattet ist. Bei Bedarf sind für diese beiden Chassis auch Kompensationsmagnete zur magnetischen Abschirmung erhältlich. Durch den Verzicht auf eine Bedämpfung wurde ein enormer Wirkungsgrad, der mit der Eckaufstellung einen Pegel von 114 dB bei 20 Hz und einen maximalen Schalldruck von 121 dB ab 30 Hz, ermöglicht. Der Pegel wird dabei ducrch die Mechanik der Chassis begrenzt, so daß die mechanische Belastbarkeit von 200 Watt nicht überschreitet. Es empfiehlt sich der Betrieb mit einem Aktivsubwoofermodul ASM 100 mit der Trennfrequenz von 50 Hz und wenn vorhanden, über ein Subsonic-Filter im Vorverstärker, um die Lautsprecher vor mechanischer Überlastung unterhlb von 15 Hz zu schützen. Dieser ultimative Tiefstbaßlautsprecher eignet sich zur Unterstützung großer Heimkinosystenme wie CineTOP 170/200 oder VOX für große Räume oder auch kleine Kinosäle. Der Subwoofer kann sowohl in einer Raumecke stehend als auch vor einer Raumwand liegend positioniert werden. Im Anbetracht des großen Aufwands kann die Reproduktion der untersten Oktave als Luxus bezeichnet werden, stellt aber für Musikliebhaber und Heimkinofans zweifellos die Krönung einer kompromißlosen Anlage dar. Der TL-SUB erzeugt einen "rabenschwarzen" Tiefbaß, der den Raum zum Wanken bringt und entsprechende Filme zum unvergeßlichen Erlebnis werden läßt.



Technische Daten

Mechanische Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 18 - 50 Hz; Mittl. Kennschalldruck: 89 dB * + 9 dB durch Eckaufstellung

Gehäuseprinzip: Doppeltransmissionline

Gehäusemaße
Nettovolumen: 300 l/ 100 l
Außenmaße: Höhe: 2150 mm Breite: 794 mm Tiefe: 548 mm


Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.


Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 749.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:

VOX 253 Center (Paar)   -   Artikel Nr. V 5977




Eigenschaften und Klang


Die VOX 253-CENTER stellt den passenden Center-Speaker zur VOX 253 dar. Es handelt sich hierbei um eine quer liegende Box mit identischer Bestückung. Der Basslautsprecher TIW 250 XS 8 Ohm und ein Bassreflexrohr BR 14.70 befinden sich jeweils links bzw. rechts von der senkrecht angeordneten Mittel-Hochtoneinheit hinter einem Bespannrahmen. Für die Chassis der Box sind bei Bedarf auch Kompensationsmagneten zur magnetischen Abschirmung erhältlich. Die VOX 252-CENTER besitzt die gleichen hervorragenden Klangeigenschaften wie die VOX 252. Die Reproduktion einer unglaublichen Tiefbassdynamik und gleichzeitig extrem sauberer Mitten- und Hochtonwiedergabe, wird auch vom VOX 252-CENTER spielend gemeistert. Dieser Center-Speaker ist die perfekte Wahl, um basierend auf der VOX 252 ein Mehrkanalsystem aufzubauen, das sich für anspruchsvolle Musikhörer eignet aber auch einen Filmgenuss auf höchstem akustischen Niveau verspricht.

Empfohlenes Zubehör
Kompensationsmagnet KM 140 (für TIW 250) 1 Stück, KM 80 (für AL 130) 2 Stück


Technische Daten:

Nennbelastbarkeit 200 W

Musikbelastbarkeit 350 W

Nennimpedanz 4 Ohm

Übertragungsbereich (-10 dB) 28 - 25000 Hz

Mittlerer Schalldruckpegel 84 dB

Maximaler Schalldruckpegel 108 dB

Trennfrequenz 200 / 3000 Hz


Gehäuseprinzip Bassreflex

Nettovolumen 70 l + 4 l

Außenmaß Höhe 480 mm

Außenmaß Breite 870 mm

Außenmaß Tiefe 270 mm


BAUANLEITUNG: Bitte Bild anklicken!

Wir haben die Bauanleitung für Sie im doc - Format belassen, um Ihnen eine bessere Bearbeitung (Vergrößerung der Zeichnungen) zu ermöglichen. Die Ladezeiten sind daher leider etwas länger.



Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Preis! Und das ganz kostenlos, denn wir telefonieren auf unsere Kosten mit Ihnen, mailen Ihnen, faxen Ihnen ... ganz wie Sie es wünschen.
Sollten Sie diesen Bausatz bei uns teuerer finden als woanders, scheuen sie sich nicht, unseren Slogan "Mit uns kann man reden" beim Wort zu nehmen. Nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, E-mail Adresse oder Faxnummer und wir melden uns schnellstens.

Es lohnt sich garantiert - immer!

plus@plus-elektronik.de

ist für Sie die richtige Adresse!!

 

nach oben

EUR 741.00  - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand und Kosten -
Menge:


 

Navigation

Shop
° AGB / Wiederrufsbelehrung
° Impressum
° Versand und Kosten
° Warenkorb

Site
° Home
° Sitemap

Service
° Kontakt
° Newsletter
° Über uns

News

Neuigkeiten über uns und unsere Produkte

Newsletter

eintragen
austragen


mehr Inforfartionen...